Martin Lutz

Geschäftsführer

Diplom-Ingenieur

Martin Lutz, Jahrgang 1977, studierte Bauingenieurwesen an der Georg-Simon-Ohm Fachhochschule in Nürnberg und schloss 2007 den MBA mit Schwerpunkt Projektmanagement ab.

Er startete seine berufliche Laufbahn 2002 bei der DE-Consult und DB Projektbau GmbH als Planungsingenieur, bevor er 2003 zu Vössing wechselte. Seit 2007 verantwortete Martin Lutz als Abteilungsleiter Verkehrsanlagen die Planung und das Projektmanagement von Großprojekten im Bereich der Infrastruktur und führte Machbarkeitsstudien im In- und Ausland durch. 2011 wurde er Niederlassungsleiter für die Standorte München und Nürnberg und forcierte die unternehmensweite Implementierung der BIM-Methodik.

Im Jahr 2022 wurde er in die Geschäftsführung berufen.